Kolumne ELEKTRONIKPRAXIS: Teil 010: Warum Texte für das Internet anders sind als Texte für Printmedien

4.8
(298)

Die schönste Website bleibt in den Weiten des Internet verborgen, wenn die Texte, die darauf stehen nicht für Suchmaschinen optimiert sind. In diesem Teil erklärt Internetexperte Sanjay Sauldie wie Maschinen Texte interpretieren und worauf es beim webgerechten Texten ankommt.

Unter den 5% der wirklich erfolgreichen Internetseiten befinden sich kaum Websites mit tollem Design, aufregenden Features oder den neuesten Techniken. Obwohl das Design als guter Blickfang für Besucher dient, sprechen für die Qualität einer Website die Inhalte. Die schönste Website nützt nichts, wenn sie niemand jemals zu Gesicht bekommt, weil die Inhalte für Menschen langweilig und insbesondere nicht für Suchmaschinen optimiert sind!

Leider nehmen heute noch viele Agenturen einfach einen Text aus dem Katalog eines Unternehmens und hoffen, damit im Internet genauso erfolgreich zu sein wie im Print. Das ist einer der Gründe, warum 95% aller Websites nicht über das Mittelmaß hinauskommen. Das Lesen im Internet ist ganz anders als das Lesen eines gedruckten Textes, leider scheint das noch nicht bei allen Agenturen angekommen zu sein.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 298

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Teilen Sie es in Ihren Sozialen Kanälen:

Über den Autor/in:

Foto des Autors
Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität Köln, machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität Salford (Manchester, UK) zum Thema digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde am EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) ausgebildet. Er ist Direktor des Europäischen Internet Marketing Institutes EIMIA. Ausgezeichnet vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles/USA mit dem Internet-Oscar "Golden Web Award" sowie zweimal mit dem "Innovationspreis der Initiative Mittelstand", ist er einer der gefragtesten europäischen Experten zu den Themen Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorträgen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Er schafft es, die komplexe Welt der Digitalisierung in einfachen Worten für jedermann verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fesselt seine Zuhörer mit seiner bildhaften Sprache und animiert dazu, die wertvollen Tipps sofort in die Tat umzusetzen - eine echte Bereicherung für jedes Event!

Schreibe einen Kommentar